Verkaufsquote 2013 - 100 %

Nach 9 Wochen beim Notar, Mietvertrag nach knapp 4 Wochen


Sie wundern sich vielleicht, warum auf unserer Website nie besonders viele Immobilien gleichzeitig angeboten werden. Ganz einfach - sie werden schnell verkauft oder vermietet.

Auch im Jahr 2013 konnten wir für alle unserer Kaufobjekte innerhalb des vereinbarten Vermarktungszeitraums den passenden Käufer finden. Branchenüblich sind Verkaufsquoten zwischen 50 und 80 %, einige Kollegen schaffen es auch, nur jedes fünfte Objekt erfolgreich abzuschließen.

Die durchschnittliche Dauer vom Vermarktungsbeginn bis zum Notartermin lag bei 9 Wochen und 2 Tagen. 2013 hatten wir zwei Objekte, die unseren Durchschnitt deutlich verlängert haben (eine exklusive Villa am Geigersberg und eine Eigentumswohnung, bei der zwischen Kaufzusage und Notartermin einige rechtliche Dinge geklärt werden mussten). Ohne Berücksichtigung der beiden Objekte hatten wir wieder eine durchschnittliche Dauer von ca. 6 Wochen, am schnellsten waren wir mit 23 Tagen bei einer Eigentumswohnung in der Südweststadt.

Auch mit unserer Einschätzung des Verkaufspreises lagen wir goldrichtig: die Abweichung vom tatsächlich realisierten Preis zum ermittelten Marktwert lag bei durchschnittlich + 4,2 %. Ein Minus von knapp 13 % wurde bei einem kleinen Studenten-Appartement realisiert. Aufgrund der sehr guten Nachfrage im Jahr 2013 wurden einige Male auch Preise erzielt, die über unserem Angebotspreis lagen, das größte Plus mit + 16 % wurde bei einer renovierungsbedürftigen kleinen Eigentumswohnungen in Mühlburg erreicht.

Der durchschnittlich erzielte Verkaufspreis bei Eigentumswohnungen im Jahr 2013 lag mit 1.953 €/m² nur knapp über unserem Vorjahreswert. Am billigsten mit 1.268 €/m² war eine renovierungsbedürftige Wohnung in der Innenstadt-West, der höchste Preis mit 2.340 €/m² wurde für ein 23 Jahre altes Penthouse erzielt.

Bei der Vermietung waren wir im Jahr 2013 nicht ganz so gut: Für zwei große Weststadt-Wohnungen konnten wir innerhalb 2 bis 3 Monaten keine geeigneten Mieter finden, unsere Verträge wurden nicht verlängert. Die Wohnungen lagen mit 10 €/m² bzw. 10,75 €/m² allerdings deutlich über der Obergrenze des Mietspiegels. Bei Kaltmieten über 1.300 € scheint der Markt schwieriger zu werden, die Vermarktungszeiten liegen - auch bei den Kollegen - oft zwischen 6 und 12 Monaten.
Für alle anderen Mietwohnungen haben wir aber innerhalb des vereinbarten Zeitraums den passenden Mieter gefunden. Die durchschnittliche Dauer ab Vermarktungsbeginn bis zur Unterzeichnung des Mietvertrages lag bei 3 Wochen und 5 Tagen. Am schnellsten mit 3 Tagen ging die Vermietung einer 4-Zimmerwohnung im Durlach, am längsten mit ca. 6 Monaten hat die Vermietung einer exklusiven und teuren 5-Zimmerwohnung in der Innenstadt gedauert.

Wir bedanken uns bei unseren Verkäufern und Vermietern, aber natürlich auch bei unseren Käufern und Mietern, die uns dieses tolle Ergebnis ermöglicht haben.