Ausstellung After the Show


Thomas Kühn

Thomas Kühn: Schwarzweiß-Fotografien von Musikern nach dem Konzert


Der Karlsruher Maler, Architekt und Fotograf Thomas Kühn malt, zeichnet und fotografiert seit vielen Jahren. Ein erstes Bild erwarb das Land Baden-Württemberg, als der Künstler 17 Jahren alt war.

Die Musik hat für Thomas Kühn in der Malerei und in der Fotografie schon immer einen wichtigen Stellenwert. So begann er schon 1976 insbesondere Jazzmusiker nach Auftritten oder im Aufnahmestudio mittels Schwarz-Weiß-Fotografie zu porträtieren. Über die Jahre entstand daraus gegenüber der Malerei eine eigenständige künstlerische Form. Die Portraits entwickeln hier durch das persönliche Gespräch zwischen Musiker und Fotograf nach dem Konzert ("After the Show") einen sehr persönlichen und teilweise familiären Charakter.

Die Fotos sind hochwertig gerahmt, handsigniert und werden in einer limitierten Auflage exklusiv in der Immo-Galerie von weststadtmakler.de in der Yorckstr. 4 angeboten (Preis ab 65 €).



After the Show    After the Show    After the Show