Kulturdenkmale in der Karlsruher Weststadt

Gabelsbergerstraße bis Jahnstraße


Adresse, Objektart, Baujahr, Architekt
  • Gabelsbergerstr. 1, Gesamtanlage Gutenbergplatz, Kulturdenkmal nach § 19
  • Gabelsbergerstr. 13, 15, 17, Mietwohnhausgruppe, 1909 - 1911 von Ludwig Trunzer
  • Gabelsbergerstr. 19 / Weinbrennerstr. 20, Doppelhaus, 1927/28 von Hermann Loesch
  • Geranienstr. 19 / Sophienstr. 173, 173a, Wohnblock, 1927
  • Geranienstr. 28, Mietwohnhaus, 1915 von Hohlwäger & Hillenbrand
  • Goethestr. 28, Gesamtanlage Gutenbergplatz, Kulturdenkmal nach § 19
  • Goethestr. 30, Mietwohnhaus mit Rückgebäude, 1900 von Franz Wolff, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Goethestr. 32, Gesamtanlage Gutenbergplatz, Kulturdenkmal nach § 19
  • Goethestr. 34, Erweiterungsbau der Gutenbergschule mit Turnhalle, 1905 von Wilhelm Strieder, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Goethestr. 35, Mietwohnhaus mit Laden, 1897 von Franz Wolff
  • Goethestr. 36, 37, 41, 43 Gesamtanlage Gutenbergplatz, Kulturdenkmal nach § 19
  • Goethestr. 45, Mietwohnhaus mit Gastwirtschaft, 1899 von Ludwig Trunzer, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Goethestr. 47, 49, 50, 51 Gesamtanlage Gutenbergplatz, Kulturdenkmal nach § 19
  • Goethestr. 52, Mietwohnhaus, 1887 von Wilhelm Söhner, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Goethestr. 54, Gesamtanlage Gutenbergplatz, Kulturdenkmal nach § 19
  • Guntherstr. 14, 16, Doppelhaus, 1927/28 von Hermann Loesch
  • Gutenbergplatz, Platzanlage mit Lindenpflanzung, 1900-1904
  • Gutenbergplatz, Bedürfnisanstalt, um 1910
  • Gutenbergplatz, Brunnen, 1905-1908 von Friedrich Ratzel
  • Gutenbergplatz, Gesamtanlage Gutenbergplatz (Gabelsbergerstr. 1, Goethestr. 27-51, Goethestr. 28-54, Gutenbergstr. 1-5, Kaiserallee 49-53, Kaiserallee 63-69, Körnerstr. 1-41, Körnerstr. 2-40, Nelkenstr. 1-33, Sophienstr. 143-147, Sophienstr. 150-168, Uhlandstr. 2-40, Uhlandstr. 3-35, Yorckstr. 1-29), Kulturdenkmal nach § 19
  • Gutenbergstr. 1, Mietwohnhaus mit Laden, 1901 von Ludwig Trunzer, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Gutenbergstr. 2, Mietwohnhaus, 1901 von Ludwig Trunzer, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Gutenbergstr. 3, Mietwohnhaus, 1903 von Christian Rothfuß, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Gutenbergstr. 4, Mietwohnhaus, 1903 von Christian Rothfuß, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Gutenbergstr. 5, Mietwohnhaus mit Laden, 1905 von Friedrich Benzinger, Kulturdenkmal nach § 2, § 19
  • Händelstr. 19, s. Bachstr. 25
  • Hagenstr. 5, Villa mit Vorgarten, Einfriedung, Garten, 1927-28 von Pfeifer & Grossmann Hagenstr. 7, Lukaskirche, 1963/64 von Erich Rossmann
  • Haydnplatz (Haydnplatz 1-3, Weberstr. 14, Beethovenstr. 8, 11, Mozartstr. 13, Haydnplatz: Platzanlage mit Brunnen, Platzrandbebauung, Torbogen, 1903-04 und 1908f. von Heinrich Sexauer. Nach Zerstörungen des 2. Weltkriegs wieder aufgebaut. Brunnen von Heinrich Sexauer und Bernhard Bleeker, 1911-16, Skulpturen von Emil Sutor 1973
  • Haydnplatz 1, 2, 3, s. Haydnplatz
  • Helmholtzstr. 1, Wohnhaus, 1898 von Curjel & Moser
  • Helmholtzstr. 13, Wohnhaus, 1898 von Theodor Kemerpmann
  • Helmholtzstr. 2, Wohnhaus, 1902
  • Helmholtzstr. 3, Wohnhaus, 1897 von Wilhelm Peter
  • Helmholtzstr. 4, Wohnhaus, 1904 von Hermann Bastel
  • Helmholtzstr. 7, Wohnhaus, 1897 von Friedrich Benzinger
  • Helmholtzstr. 9, 11, Doppelhaus, 1897-98 von Curjel & Moser
  • Herderstr. 1, Mietwohnhaus, 1907 von Pfeifer & Großmann
  • Herderstr. 3, Mietwohnhaus, 1912 von F. Weinbrecht
  • Herderstr. 5, Mietwohnhaus mit Laden und Rückgebäude, 1907 von Ludwig Trunzer
  • Hoffstr. 10, Oberlandesgericht, 1899-1902 von Josef Durm
  • Hoffstr. 10, Denkmal für die Gefallenen der Badischen Justizverwaltung (Erster Weltkrieg), 1927-28 von Karl Dietrich
  • Hoffstr. 6, 8, Doppelhaus, 1896 von Wilhelm Peter
  • Hoffstr. 9, Einfamilienhaus mit Garage, 1955 von Rösiger & Seemann
  • Hübschstr. 11, Mietwohnhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1905 von Ludwig Trunzer
  • Hübschstr. 14, 16, Doppelhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1911 von Holwäger & Hillenbrand
  • Hübschstr. 15, Mietwohnhaus mit Laden und Vorgarteneinfriedung, 1903 von Ludwig Trunzer
  • Hübschstr. 21, 23, Doppelhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1909 von Theodor Trautmann
  • Hübschstr. 22, 24, Doppelhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1902 von Ludwig Trunzer
  • Hübschstr. 26, Mietwohnhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1903 von Ludwig Trunzer
  • Hübschstr. 27, Mietwohnhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1903 von Heinrich Sexauer
  • Hübschstr. 42-44, s. Eisenlohrstr. 26
  • Hübschstr. 9, Mietwohnhaus mit Vorgarteneinfriedung, 1905 von Ludwig Trunzer
  • Jahnstr. 13-15, Doppelhaus mit Einfriedung, 1896/1907 von Hermann Billing
  • Jahnstr. 18, heute Musikhochschule, 1888-89 von Richard & Hummel
  • Jahnstr. 20, Villa, Badisches Konservatorium, 1891 von Richard & Hummel
  • Jahnstr. 22, Villa, 1894 von Curjel & Moser

A-E • Bachstraße bis Eisenlohrstraße    K-L • Kaiserallee bis Ludwig-Marum-Straße    M-R • Maximilianstraße bis Röntgenstraße    S-S • Scheffelstraße bis Südliche Hildapromenade    U-Z • Uhlandstraße bis Yorckstraße